NEU: DAS KOMPAKTE PORTFOLIO.

Ein gezielter Umgang und Einsatz dieser wertvollen Ressource sollte daher in die
Überlegungen eines Bauherren, Architekten und Planers mit einfliessen.
 
In der Beleuchtung sind heute in einer bestehenden Anlage Energieeinsparungen von
40-60% über die Steuerung, Leuchten und Leuchtmittel möglich.
Bei Neuanlagen kann mittels gezieltem Einsatz von energieeffizienten Leuchtmitteln
und Leuchten sowie einer optimierten Steuerung im Vergleich zu herkömmlichen
Lichtquellen Einsparungen von bis zu 80% erzielt werden.

  • IST-Analysen
  • Beratungen
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Produkteneutrale Lichtplanung
  • Energiebewertung nach SIA 380/4
  • Formular «Fördergelder»